new preloader

Berberitzen, bio, Rohkostqualität

Das gewisse Extra für Müslis und Reisgerichte

Die Vorteile der Bio-Berberitzen:

  • Reich an Ballaststoffen
  • Schöne rote Farbe
  • Perfekt als exotische würzende Zutat
  • Plastikfrei verpackt

9,99

4,54 € / 100 g (220 g Pckg.)
3,38 € / 100 g (650 g Pckg.)

DE-ÖKO-006 aus Nicht-EU-Landwirtschaft (Iran)
zzgl. Versandkosten

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 29 €

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Auswahl zurücksetzen


100 % BIO

Ohne Zusatzstoffe

Rohkostqualität

Nachhaltige Verpackung

Hohe Transparenz

Das könnte dir auch gefallen …

Beschreibung

Bio-Berberitzen in Rohkostqualität

Berberitzen sind kleine rote Beeren, die einen intensiven säuerlich-fruchtigen Geschmack haben. In Bio-Qualität und naturbelassen sind sie eine auserlesene und vielseitig verwendbare Köstlichkeit. Unsere getrockneten Bio-Berberitzen zeichnen sich außerdem durch die Rohkost-Qualität aus. Selbstverständlich wird auch kein Zucker hinzugefügt.

Die Berberitze ist in Deutschland auch unter dem Namen Sauerdorn bekannt und wird eher als Zierpflanze genutzt. In vielen Ländern des Nahen Ostens wird sie aber in erster Linie wegen ihren aromatischen Früchten angebaut. Diese sind bei vielen traditionellen Rezepten als würzende Zutat unentbehrlich. Insbesondere im Iran werden viele Reisgerichte mit säuerlichen Berberitzen verfeinert.

Ein ganz einfaches aber äußerst leckeres Gericht ist Safranreis mit Berberitzen. Als Erstes wird dafür Reis gekocht. Wir empfehlen angekeimten Naturreis, der mit seinem nussigen Geschmack eine perfekte Grundlage für orientalische Speisen darstellt. Nach dem Kochen wird der Reis mit Safran und Berberitzen verfeinert.

Dafür werden die Safranfäden mit einem Schuss heißen Wassers aufgegossen und für etwa zehn Minuten stehen gelassen. In der Zwischenzeit werden die Beeren in einer Pfanne zusammen mit etwas Zucker und Margarine gebraten, bis die Berberitzen karamellisiert sind. Als Letztes wird der Safransud unter den Reis gemischt und die aromatischen Berberitzen darüber gestreut.

Die Berberitzen eignen sich nicht nur für herzhafte Gerichte sondern auch für Müsli und Gebäck hervorragend. Mit ihrem fruchtigem Geschmack und der schönen roten Farbe sorgen sie ohne Zweifel für mehr Pep auf Deinem Frühstückstisch.

Die getrockneten Bio-Berberitzen gehören zu den ballaststoffreichen Lebensmitteln, welche langanhaltend sättigend wirken. In Kombination mit ausreichend Flüssigkeit und moderater Bewegung fördern sie deine Verdauung auf eine natürliche Weise.

Generell wird zusätzlich eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise empfohlen.

 

 

Bekannt aus:

Keimster ist bekannt aus Gala, NTV, Vox, Welt, Fit For Fun und vielen weiteren

Rezeptideen mit Keimster


Keimster-Kakao-Kekse
Keimster-Kakao-Kekse
Gekeimte Haferflocken können nicht nur den Start in den Tag schöner machen, sondern auch kleine Pausen zwischendurch. Gönnt euch eine Tasse Tee mit ein paar knusprigen Keksen, die nach Zimt und Kakao duften!

Chia-Mango-Dessert mit Keimster-Müsli
Chia-Mango-Dessert mit Keimster-Müsli
Wir lieben schnelle und einfache Nachspeisen. Dieser wunderschöne Pudding hat eine unglaublich tolle Konsistenz: das Chia-Samen-Topping ist cremig, die gekeimten Haferflocken sind knusprig und das Mangopüree ist weich und fruchtig.

Energieriegel
Energieriegel
Diese ultra-leckeren Müsliriegel mit gekeimten Haferflocken und gekeimtem Buchweizen werden ganz ohne Backen zubereitet. Ein perfekter Snack, der alltagstauglich ist und für noch mehr Power sorgt.

 

Wir sind gespannt, wie dir unsere Bio-Berberitzen schmecken!
Du hast noch eine Frage? Vielleicht findest du hier die passende Antwort:
Häufig gestellte Fragen

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe

Standard (220 g), Groß (650 g)

Zutaten & Nährwerte

Die Zutaten von Keimster:

Berberitzen aus kontrolliert biologischem Anbau. Aus Nicht-EU-Landwirtschaft (Herkunft: Iran).

und die Nährwerte:

Nährwerttabelle ∅ 100 g
Energie 1126 kJ / 269 kcal
Fett 0,7 g
davon
gesättigte
Fettsäuren

0,4 g
Kohlenhydrate 53,9 g
davon
Zucker

48,9 g
Ballaststoffe 14,6 g
Eiweiß 4,5 g
Salz 0,07 g

Preishistorie

Menü