new preloader

Blondies

Drucken

Blondies

Nachdem wir die unglaublich leckeren Brownies gebacken hatten, waren wir sehr motiviert in dieser Richtung weiter zu experimentieren. So entstanden diese zuckerfreien saftigen Blondies, die einfach vorzüglich schmecken! 😉  Besonders saftig werden Blondies, wenn man sie für einige Stunden in den Kühlschrank stellt. Das Rezept ist für eine 24 x 19 cm große Backform. 

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde

Zutaten

für die Blondies

für das Topping

  • 2 EL Erdnussmus
  • 6 EL Reissirup
  • 10 EL Pflanzenmilch
  • 2 EL Maisstärke
  • 2 TL Kokosöl
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

Blondies

  1. Rosinen und Mangostückchen in einzelne Schüsseln geben und mit kochendem Wasser, 100 ml je Schüssel, übergießen. Abdecken und beiseite stellen.

  2. Keimster Crunchy und Kichererbsen im Mixer zerkleinern. Die Masse in eine große Schüssel geben.

  3. Eingeweichte Rosinen und Mangostückchen zusammen mit dem Wasser, Marzipan und Erdnussmus in den Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten. Die Masse zu der Crunchy-Kichererbsen-Mischung hinzufügen und verrühren.

  4. Zu der entstandenen Masse Dinkelmehl, Pflanzenmilch, Backpulver und Natron hinzufügen. Gut vermischen. 

  5. Apfelessig dazugeben und nochmal kurz verrühren. 

  6. Den Teig in eine eingefettete Backform geben und in einem vorgeheizten Ofen bei 180°C 30 Minuten backen.

Topping

  1. Alle Zutaten in einen Topf geben und beim ständigen Rühren aufkochen. 

  2. Noch einige Minuten bei mittlerer Hitze kochen und dabei häufig umrühren, sodass die Creme gut bindet. 

Blondies mit Erdnuss-Topping

  1. Blondie abkühlen lassen und in etwa 5x5 cm große Stücke schneiden.

  2. Blondies aus der Backform rausnehmen und jedes Stück mit dem Topping bestreichen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü