new preloader

Buchweizen-Bratlinge

Drucken

Buchweizen-Bratlinge

Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen 18 Stück

Zutaten

  • 150 g gekeimter Bio-Buchweizen
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 450 g Kartoffeln ca. 5 mittlere Knollen
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • 1 Handvoll frischer Dill
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 TL Koriander
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • Pfeffer nach Belieben
  • Olivenöl zum Braten

Anleitungen

  1. Angekeimten Buchweizen in 300 ml Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt 10 Minuten leicht köcheln lassen.

  2. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und raspeln. Frische Kräuter waschen und hacken.

  3. Gekochten Buchweizen in einer Auflaufform (oder in einer ähnlichen nicht zu tiefen Schüssel) verteilen und kurz abkühlen lassen.

  4. Geriebene Kartoffel, Kräuter, Tomatenmark und Gewürze hinzufügen und die Masse gut durchkneten.

  5. Etwa 1,5-2 cm dicke Bratlinge formen. In einer zugedeckten Pfanne mit ein wenig Olivenöl anbraten (von jeder Seite 5-7 Minuten).

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü