new preloader

Keimster-Kakao-Kekse

Drucken

Keimster-Kakao-Kekse

Diese Kekse sind sehr einfach zu machen und enthalten ganz wenig Zucker. Da der Teig auch ohne Ei zubereitet wird, lässt sich die Keksteigrolle für einige Tage im Kühlschrank gut aufbewahren. 

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten

Zutaten

  • 75 g Keimster Müsli
  • 2 TL Kokosöl
  • 1/2 TL Zimt
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 100 ml Wasser
  • 300 g Dinkelmehl
  • 175 g vegane Butter weich
  • 3 EL Kakao

Anleitungen

  1. Keimster Müsli mit Kokosöl, Zimt, Agavendicksaft und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Für 2-3 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und abdecken.  

  2. Vegane Butter mit Mehl verkneten. Den Teig halbieren.

  3. Eine Teighälfte mit Kakao verkneten.

  4. Hellen Teig und Kakao-Teig separat ausrollen und aufeinanderlegen. Keimster Müsli darüber verteilen und einrollen. 

  5. Keksrolle in Scheiben schneiden. Kekse im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10 Minuten backen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü