new preloader

Masala Dinkel

Drucken

Masala Dinkel

Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 120 g gekeimter Bio-Dinkel
  • 200 ml Wasser
  • 150 g Kichererbsen Abtropfgewicht
  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 Karotten groß
  • 30 g Ingwer frisch
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1/2 TL Koriander
  • 1 TL Curry
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

für eine knusprige Zugabe

Anleitungen

  1. Dinkel und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Zudecken und bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. 

  2. In der Zwischenzeit Karotten, Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen. Karotten fein schneiden oder reiben, am besten in Julienne-Streifen. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel in kleine Stücke schneiden.

  3. Geschnittenes Gemüse und Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. 5 Minuten dünsten, Kokosmilch hinzufügen und abdecken. Für weitere 5 Minuten kochen. Gewürze hinzufügen, gut verrühren und bedeckt weiter kochen lassen. 

  4. In einer Schüssel Kichererbsen stampfen. Zu dem Gemüse geben, verrühren und die abgedeckte Pfanne vom Herd nehmen. 

  5. In einer anderen Pfanne Olivenöl erhitzen. Restlichen Kichererbsen und Dinkel hinzufügen und kurz rösten. Ahornsirup dazugeben und beim ständigen Rühren die Zutaten weiter braten bis sie knusprig werden.

  6. In zwei Schüsseln den Dinkel-Porridge verteilen. Gemüse-Masse darauf geben und mit der knusprigen Kichererbsen-Dinkel-Zugabe bestreuen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü