new preloader

Sonnenblumenkekse

Drucken

Sonnenblumenkekse

Unsere gekeimten Sonnenblumenkerne zusammen mit Mangopüree verleihen diesen Keksen einen herrlich nussigen und gleichzeitig fruchtigen Geschmack. Mit diesem Rezept kann man sehr einfach experimentieren und je nach Geschmack weitere Zutaten hinzufügen. Dafür eignen sich z.B. Keimster-Datteln sehr gut! Da sie bereits entsteint und mundgerecht zerkleinert sind, kann man die ganz ohne zusätzlichen Aufwand zu dem Teig hinzufügen 😉

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten

Zutaten

Anleitungen

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

  2. Mango schälen und in mittlere Stücke schneiden.

  3. 50 g von gekeimten Sonnenblumenkernen mit dem Mixer so fein wie möglich zerkleinern. 

  4. Mangostücke zum Sonnenblumenkernmehl hinzufügen und alles zu einer gleichmäßigen Masse mixen. 

  5. Kokosraspeln und restliche Sonnenblumenkerne dazugeben und gut verrühren.

  6. Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Löffel die Masse zu circa 1 cm dicken Kreisen formen. Im Ofen etwa 20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü