new preloader

Süße Rhabarber-Pizza

Drucken
pizza_buchweizen_rhabarber

Süße Rhabarber-Pizza

Dieses Rezept ist glutenfrei. Für eine nicht glutenfreie Variante kann anstatt Reismehl auch Weizenmehl verwendet werden und Mineralwasser kann durch eine Packung Backpulver ersetzt werden.

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

  • 800 g Rhabarber
  • 300 g gekeimter Bio-Buchweizen
  • 200 g Reismehl
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 8 EL Agavendicksaft
  • 150 ml Sojamilch
  • 150 ml Mineralwasser medium
  • 100 ml Sonnenblumenöl (oder anderes neutrales Öl)

Anleitungen

  1. Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden.

  2. 200 g Keimster-Buchweizen im Mixer so fein wie möglich zerkleinern und mit Reismehl und Zucker vermischen.

  3. Zu den trockenen Zutaten Sojamilch, Mineralwasser und Öl hinzufügen. Alles gut mit einem Schneebesen verrühren.

  4. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gleichmäßig verteilen.

  5. Rhabarberstücke mit dem Agavendicksaft vermengen und auf den Teig geben.

  6. 45 Minuten bei 180°C (vorgeheizt) im Ofen backen. Danach die Pizza rausnehmen und mit den restlichen 100 g Keimster-Buchweizen bestreuen.

  7. Noch etwa 15 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü