new preloader

Süßkartoffel-Bratlinge mit Keimster

keimster_muesli
Drucken
keimster_muesli_frikadellen

Süßkartoffel-Bratlinge mit Keimster

Zubereitungszeit 1 Stunde

Zutaten

  • 150 g 4-Körner-Keimster
  • 1 Süßkartoffel groß
  • Saft einer halben Zitrone
  • eine Prise Kreuzkümmel
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten

Anleitungen

  1. Süßkartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf mit etwa doppelt so viel Wasser und einem Lorbeerblatt kochen, bis sie sehr weich werden.

  2. Währenddessen 50 g Keimster-Müsli mit dem Mixer so fein wie möglich zerkleinern und anschließend mit Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz vermengen.

  3. Das Wasser aus dem Topf zum größten Teil abgießen, so dass etwa 3 Esslöffel Flüssigkeit noch bleiben. Das Lorbeerblatt rausnehmen.

  4. Keimster-Gewürz-Mischung und Zitronensaft in den Topf geben. Alles gut verrühren und mit einer Gabel zerdrücken.

  5. 100 g Keimster-Müsli hinzufügen und für etwa 10 Minuten quellen lassen.

  6. Olivenöl in die Pfanne geben und erhitzen.

  7. Man kann die Bratlinge entweder zuerst formen und dann anbraten, oder einfach eine Esslöffel der Süßkartoffel-Keimster-Masse in die Pfanne legen und flach andrücken.

  8. Von beiden Seiten etwa 5 Minuten anbraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü