Go Back
Drucken

Brownies

Diese leckeren und saftigen Brownies sind vegan, zuckerfrei und einfach zu machen. Die Kidney-Bohnen sorgen für die richtige Konsistenz und übertönen nicht den Geschmack der anderen Zutaten. Viel Spaß beim Naschen :)  

Das Rezept ist für eine 24 x 19 cm große Backform. 

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde

Zutaten

Anleitungen

  1. Feigen- und Dattelstückchen in einzelne Schüsseln geben und mit kochendem Wasser, 100 ml je Schüssel, übergießen. Abdecken und beiseite stellen.

  2. Kidney Bohnen abgiessen, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. In den Mixer geben und pürieren. 

  3. Datteln mit dem Wasser inklusive zu den Bohnen hinzufügen und gut mixen.

  4. Feigen mit dem Wasser zu der Bohnen-Dattel-Mischung dazugeben und zur gleichmäßigen Masse verarbeiten. 

  5. Kokosöl und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Mit der Bohnen-Trockenfrüchte-Masse vermengen.

  6. Zu der entstandenen Masse Dinkelmehl, Kakao und Natron hinzufügen und gut verrühren. Anschließend Apfelessig dazugeben und nochmal kurz rühren. 

  7. Die Brownies in einem vorgeheizten Ofen bei 180°C 45 Minuten backen.